Nanis

NANIS


„Fabrik des modernen italienischen Luxus" so steht es auf dem Nanis Logo und drückt vermutlich am besten das Wesen der Marke aus. Seit der Gründung im Jahre 1990 versteht Nanis Ästhetik, Technik und Handwerk meisterhaft miteinander zu kombinieren. Das italienische Atelier kreiert Schmuck, der modern und wandelbar ist - für die raffinierte Frau von heute.

Für Nanis ist Luxus die natürliche Konsequenz der kreativen und handwerklichen Prozesse sowie vieler verschiedener Techniken, welche die Goldschmiede der Firma erst nach Jahren der Ausbildung beherrschen. Das Handwerk vereint sich schließlich mit der Kreativität und dem modernen Geschmack von Laura, Nanis Designerin und Mitbegründerin des Unternehmens, welches Sie zusammen mit ihrem Mann Piero Marangon aufgebaut hat.

In der Welt der Juwelierkunst aufgewachsen, träumt Laura davon, das Konzept von Juwelen zu revolutionieren, die nach ihrer Vision ein Teil von jedermanns Lebensstil sein sollten. Daraus zieht sie Ihre Inspiration Schmuck zu kreieren, welcher seine Form ändern und sich an jede Gelegenheit anpassen kann. Der dabei gleichzeitig hervorsticht wie auch angenehm zu tragen ist, leicht und vielseitig. Jedes Schmuckstück von Nanis ist so konzipiert, dass es je nach Gelegenheit, Geschmack und Persönlichkeit jeder einzelnen Frau interpretiert werden kann.